Spielbericht Verbandspokal

9. September 2020
1. FC 08 Hassloch
4:2
SV Minfeld

Der SV M verlor in der 3. Runde des Verbandspokals nach einer großartigen kämpferischen Leistung in Haßloch nach Verlängerung mit 4:2. Am Ende der regulären Spielzeit stand es durch das Führungstor von Julian Müller in der 47. Minute und dem Ausgleichstreffer der Gastgeber 3 Minuten später 1:1. Leider zog Haßloch dann durch 2 individuelle Fehler auf 3:1 davon. Zunächst trat ein Minfelder Spieler seinen Gegenspieler im Strafraum in die Hacken. Der fällige Strafstoß wurde zum 2:1 verwandelt (102.). In der 106. Minute waren sich zwei unserer Spieler nicht einig und ein Abpraller kullerte zum 3:1 ins Tor. Haßloch erhöhte in der 118. Minute auf 4:1, ehe Conrad Künast mit einer sehenswerten Einzelleistung den Endstand herstellte (120.).

Weitere Beiträge

20. September 2020
SVM Sportplatz

Spielbericht Herren

TSG Jockgrim - SV Minfeld
SG Hördt/​ Leimersheim II - SV Minfeld II
13. September 2020
Sportplatz SVM

Spielbericht Herren

SV Minfeld - TuS Frankweiler
SV Minfeld II: Spielfrei
9. September 2020
Verbandspokal Haßloch

Spielbericht Verbandspokal

1. FC 08 Hassloch - SV Minfeld