Spielbericht Herren

7. August 2022
VFB Hochstadt
2:2
SV Minfeld

Im vierten Jahr in Folge startete der SVM am Birkenhain beim Mitabsteiger VFB Hochstadt in die neue Saison. Bei strahlendem Sonnenschein begannen die Gastgeber furios und hatten bereits nach wenigen Minuten die Großchance zur Führung, doch Torwart Florian Blocher parierte im Eins-gegen-Eins. Der SVM hatte in der Anfangsphase große Probleme mit dem VFB, der nach zehn Minuten die folgerichtige Führung erzielte als eine flache Hereingabe am langen Pfosten verwertet wurde. Nur neun Minuten später kassierte der SVM dann das zweite Gegentor. Ein Eckball konnte am langen Pfosten nicht geklärt werden und irgendwie bugsierte ein Hochstädter den Ball in die Maschen. Dem Minfelder Anhang schwante bereits Böses, doch nach der Trinkpause zeigte der SVM ein anderes Gesicht. Nach einer halben Stunde spielte sich der SVM mit einer schönen Kombination vor das leere Tor des VFB, hob den Ball aber über den Querbalken. Der verdiente Anschlusstreffer fiel aber trotzdem, jedoch mit tatkräftiger Unterstützung der Hochstädter Defensive. Ein langer Ball wurde in die Beine von Müller geklärt, der frei vor dem Torwart die Nerven behielt und zum 2:1 einschob (41. Minute).

Auch den Beginn der zweiten Hälfte verschlief der SVM und hatte Glück, dass der Kopfball eines freistehenden Hochstädters nur am Pfosten landete. In der Folgezeit war der SVM die stärkere Mannschaft und konnte nach 57 Minuten ausgleichen. Müller spielte auf der Außenbahn seinen Gegenspieler schwindelig und flankte an den langen Pfosten, wo Marvin Schöttinger einköpfte. Das Spiel, das von vielen Zweikämpfen geprägt war, wurde in der Folgezeit immer hitziger, wobei der SVM bemängelte, dass die rustikale Gangart des VFB nicht entsprechend geahndet wurde. Die größte Chance im weiteren Verlauf der Partie hatte Müller, dessen Abschluss in letzter Sekunde geblockt wurde und sonst im Tor gelandet wäre. Nach dem 2:0-Rückstand hätte wohl jeder Minfelder ein Unentschieden direkt angenommen, doch trotzdem hatte man nach der Partie das Gefühl, dass mehr möglich gewesen wäre.

Weitere Beiträge

24. September 2022
Spielbericht

Spielbericht Herren

SV Minfeld – SG Klingenmünster/Göcklingen
SV Minfeld II – SG Freckenfeld/Winden II
19. September 2022

Jugendspiele

Anstehende Begegnungen unserer Jugend.
11. September 2022
Spielbericht

Spielbericht Herren

SV Minfeld– SV Büchelberg II
SV Minfeld II – SV Erlenbach II