Nicht ohne meine Mädels

24. Oktober 2022

Getreu dem DFB Motto „Nicht ohne meine Mädels“ bietet der SV Minfeld seit Ende September ein reines Mädchentraining an.

Unter der Leitung von Mareike Hock und Sören Rost treffen sich die Mädchen aus unterschiedlichen Altersklassen (Jahrgänge 2012-2018) regelmäßig im Zwei-Wochen-Rhythmus zum gemeinsamen Trainieren. Neben den körperlichen und motorischen Fähigkeiten werden auch soziale Kompetenzen trainiert. Fußball ist eine Teamsportart und so lernen schon die Kleinsten, dass ein Team viele unterschiedliche Eigenschaften und Stärken braucht.

Alle sind mit viel Freude und Spaß bei der Sache auch wenn die Voraussetzungen ganz unterschiedlich sind. Die einen jagen schon länger dem Ball hinterher, während andere noch Fußball-Neulinge sind. Durch abwechslungsreiche Bewegungsspiele mit und ohne Ball, sowie spannende Challenges gegen die zeitgleich trainierenden F-Jugend Jungs wird die Möglichkeit geboten, ungezwungen eine (neue) Sportart kennenzulernen, die Mädels für den Fußball im Verein zu begeistern aber auch individuelle Fähigkeiten und Talente zu fördern.

Das nächste Mädels Training findet in den Herbstferien am 25.10.2022 um 17.30 Uhr statt.

Der SV Minfeld freut sich über die große Begeisterung, das wachsende Interesse an diesem Konzept und hofft weiterhin auf viel Zuspruch von Mädels aus der Region.

Weitere Beiträge

27. November 2022
Spielbericht

Spielbericht Herren

FV Neuburg - SV Minfeld
20. November 2022
Spielbericht

Spielbericht Herren

TuS Schaidt - SV Minfeld
13. November 2022
Spielbericht

Spielbericht Herren

SF Dierbach - SV Minfeld